9 Stand­orte in Baden-WĂĽrttemberg
Deutschland­weit versand­kosten­frei ab 39 €*
14 Tage RĂĽckgaberecht
fotoprofi fotoprofi
FOTOPROFI Zentrale
Beratung
Versand
Erreichbarkeit
Mo. - Fr.: 1000 - 1700 Uhr.
FĂĽr Sie erreichbar
FOTOPROFI Ulm FOTOPROFI Ulm
FOTOPROFI Ulm
MĂĽnsterplatz 46
89073 Ulm
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
Abweichende Öffnungszeiten: 22.07.2024 (Schwörmontag) nur von 10:00 - 13:00 Uhr geöffnet.
FOTOPROFI TĂĽbingen FOTOPROFI TĂĽbingen
FOTOPROFI TĂĽbingen
Am Markt 12
72070 TĂĽbingen
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag am 28.07.2024.
Ă–ffnungszeiten: 1300 Uhr bis 1800 Uhr.
FOTOPROFI Freiburg FOTOPROFI Freiburg
FOTOPROFI Freiburg
Franziskanerstr. 11
79098 Freiburg
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
FOTOPROFI Stuttgart FOTOPROFI Stuttgart
FOTOPROFI Stuttgart
Arnulf-Klett-Platz 3
70173 Stuttgart
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
FOTOPROFI Pforzheim FOTOPROFI Pforzheim
FOTOPROFI Pforzheim
Westliche-Karl-Friedrich-Str. 4
75172 Pforzheim
Mo.-Fr.:1000 - 1830 Uhr
Sa.:1000 - 1730 Uhr
FOTOPROFI Ludwigsburg FOTOPROFI Ludwigsburg
FOTOPROFI Ludwigsburg
SeestraĂźe 14
71638 Ludwigsburg
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
FOTOPROFI Esslingen FOTOPROFI Esslingen
FOTOPROFI Esslingen
RitterstraĂźe 3
73728 Esslingen
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
FOTOPROFI Karlsruhe FOTOPROFI Karlsruhe
FOTOPROFI Karlsruhe
Ettlinger-Tor-Center (UG)
Ettlinger-Tor-Platz 1
76133 Karlsruhe
Mo.-Fr.:1000 - 1900 Uhr
Sa.:1000 - 1800 Uhr
Welches Fernglas passt zu Deinem Einsatzgebiet?

Bei uns findest du eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Ferngläsern für verschiedene Anwendungsbereiche und Budgets. Unser kompetentes Team steht dir jederzeit zur Verfügung, um dir bei der Auswahl des richtigen Fernglases zu helfen. Entdecke noch heute unser Sortiment und erlebe die Welt in atemberaubender Klarheit und Schärfe!

Weiter unten auf dieser Seite findest du noch detailierte Angaben und Tipps!

ferngläser01 ferngläser01
1. Reisen und Wandern

Ein kompaktes, leichtes Fernglas mit einer Vergrößerung von etwa 8x oder 10x ist ideal für dich. Die Modelle in der Reihe 8x42 oder 10x42 bieten eine gute Balance zwischen Größe, Gewicht und Lichtsammelleistung.

ferngläser02 ferngläser02
2. Vogelbeobachtung

Ein Fernglas mit hoher Vergrößerung und guter Nahfokussierung wäre hier wünschenswert. Ein Modell der Reihe 10x32 oder 10x42 ist oft die bevorzugte Wahl von Vogelbeobachtern, da sie ein breites Sichtfeld und gute Details bieten.

ferngläser03 ferngläser03
3. Sport- und Kulturveranstaltungen
Wähle ein Fernglas mit einer Vergrößerung zwischen 7x und 10x, um bei Sport- und Kulturveranstaltungen ein klares und stabiles Bild zu erhalten. Ein Modell wie 8x32 wäre hier eine gute Wahl, da es ein breites Sichtfeld bietet und leicht zu handhaben ist.
ferngläser04 ferngläser04
4. Wild und Wald

Ein Fernglas mit hoher Vergrößerung, das auch unter schlechten Lichtbedingungen funktioniert, ist wichtig für dich. Modelle mit 10x42 oder sogar 10x50 bieten die erforderliche Detailtreue und Lichtsammelfähigkeit für die Dämmerungs- und Morgendämmerungszeiten, wenn viele Tiere am aktivsten sind.

ferngläser05 ferngläser05
5. Outdoor-Aktivitäten

Für Outdoor-Aktivitäten empfehlen sich robuste, wasserdichte Ferngläser mit hoher Vergrößerungsleistung. Achte auch darauf, dass es eine gute Lichtdurchlässigkeit für klare Bilder in unterschiedlichen Lichtverhältnissen hat.

ferngläser06 ferngläser06
6. Segeln und Wassersport

Für Aktivitäten auf dem Wasser empfehlen sich natürlich robuste, wasserdichte oder zumindest spritzwassergeschützte Ferngläser. Solche, die mit einem Kompass ausgestattet sind, bieten zusätzliche Hilfe bei der sicheren Navigation.

Kaufberatung für Ferngläser - Welches Fernglas passt zu Dir?

Ferngläser sind vielseitige Optiken, mit denen du die Welt um dich herum in faszinierender Detailgenauigkeit betrachten kannst. Egal, ob du ein Naturbeobachter, ein Vogelkundler, ein Jäger oder einfach nur ein begeisterter Reisender bist, ein qualitativ hochwertiges Fernglas kann dir dabei helfen, Momente und Eindrücke festzuhalten, die du so nie zuvor gesehen hast.

Bei uns findest du eine breite Auswahl an Ferngläsern für verschiedene Anwendungen und Bedürfnisse. In dieser Kaufberatung werden wir dir einige wichtige Aspekte vorstellen, die du bei der Auswahl des richtigen Fernglases berücksichtigen solltest.

1. Vergrößerung und Objektivdurchmesser

Die Vergrößerung und der Objektivdurchmesser sind zwei der wichtigsten technischen Spezifikationen eines Fernglases. Die Vergrößerung gibt an, wie nah du Objekte sehen kannst, während der Objektivdurchmesser den Lichteinfall und damit die Helligkeit des Bildes beeinflusst. Eine größere Vergrößerung ist jedoch nicht immer besser, da sie zu einem eingeschränkten Sichtfeld und einem unruhigeren Bild führen kann. Eine ausgewogene Wahl ist eine Vergrößerung von 8x bis 10x. Der Objektivdurchmesser wird in Millimetern angegeben und ein größerer Durchmesser ermöglicht eine bessere Lichtsammlung und damit hellere Bilder. Empfehlenswerte Größen liegen zwischen 30 mm und 42 mm.

Beispiel:10x42 bedeutet also 10fache Vergrößerung bei einem Objektivdurchmesser von 42mm.

2. Prismensysteme

Es gibt zwei gängige Arten von Prismensystemen in Ferngläsern: Porro-Prismen und Dachkant-Prismen. Porro-Prismen bieten in der Regel ein breiteres Sichtfeld und eine bessere räumliche Tiefe, während Dachkant-Prismen kompakter, langlebiger und wasserdicht sein können. Wenn du ein Fernglas für den allgemeinen Gebrauch suchst, ist ein Dachkant-Prismensystem eine gute Wahl.

3. Beschichtungen

Die Qualität der Beschichtungen auf den Linsenoberflächen kann einen erheblichen Einfluss auf die Bildqualität haben. Mehrfachbeschichtungen, wie zum Beispiel Vollbeschichtungen oder Mehrschichtvergütungen, verringern Reflexionen und verbessern die Lichtdurchlässigkeit. Dies führt zu einem helleren Bild, einer höheren Kontraststärke und besserer Farbwiedergabe. Achte daher darauf, dass dein Fernglas über hochwertige Beschichtungen verfügt.

4. Augenmuscheln und Dioptrienausgleich

Stelle sicher, dass dein Fernglas über verstellbare Augenmuscheln verfügt, um einen angenehmen Sitz und optimale Betrachtungsbedingungen zu gewährleisten, insbesondere für Brillenträger. Ein Dioptrienausgleich ermöglicht es dir, die optische Stärke an dein individuelles Sehvermögen anzupassen.

5. Robustheit und Wasserdichtigkeit

Wenn du dein Fernglas im Freien verwenden möchtest, ist es wichtig, dass es robust und wasserdicht ist. Achte auf Modelle, die mit Gummiarmierungen versehen sind, um Stoßfestigkeit zu bieten und einen sicheren Griff zu gewährleisten. Zudem ist eine Wasserdichtigkeit von Vorteil, um das Fernglas vor Feuchtigkeit und Kondensation zu schützen.

6. Budget

Dein Budget ist natürlich ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines Fernglases. Es gibt eine große Preisspanne, abhängig von der Qualität, den Funktionen und der Marke. Setze dir ein realistisches Budget und versuche, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Es ist oft sinnvoll, in ein hochwertiges Fernglas zu investieren, das dir über viele Jahre hinweg gute Dienste leisten wird.

Entdecke hier das vollständige Ferngläser-Sortiment bei Fotorprofi

Unsere Standorte - Dein Vorteil

Denk daran, dass es immer gut ist, ein Fernglas persönlich auszuprobieren, bevor du es kaufst, um sicherzustellen, dass es gut in deinen Hände liegt und optimal an deine Augen anpassbar ist. Wir beraten dich sehr gerne vor Ort an einem unserer Standorte.

 

Kein Plan? Frag Björn!

"Wenn Du unschlüssig bist, welches Fernglas das passende für Dich ist, besuche uns doch in einer unserer Filialen. Gerne berate ich Dich aber auch telefonisch und bequem von Zuhause aus!"  Björn Serfas