8 Standorte in Baden-WĂŒrttemberg
Deutschland­weit versand­kosten­frei ab 39 €
14 Tage RĂŒckgaberecht
DJI Mavic 3 Fly More Combo

DJI Mavic 3 Fly More Combo

Artikel-Nr. 130807034
  • Ultra-flexible Drohne mit HASSELBLAD L2D-20C Kamera (Obj. F2.8/24mm)
  • 20MP 4/3 CMOS-Sensor
  • Telekamera 1/2" CMOS (Obj. F4.4/162mm)
  • 5.1K Video, DCI 4K/120fps
  • 4-fach Zoom
  • Vision Detection Auto Focus (VDAF)

2.799,00 €

Bequem zahlen in monatlichen Raten

Inkl. MwSt, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versand / Abholung
Sofort lieferbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar
In 2 bis 3 Werktagen verfĂŒgbar

Produktbeschreibung

Flieg mit der Mavic 3 und entdecke: Imaging Above Everything Nimm mit dieser legendĂ€ren Drohne mit Hasselblad-Kamera atemberaubende Bilder auf und genieß einen reibungslosen Flug mit omnidirektionaler Hindernisvermeidung. Jede Verbesserung der Mavic 3 setzt einen höheren Standard fĂŒr Luftaufnahmen.

In der Fly More Combo mit zusÀtzlichen Akkus, Propellern, einem Lade-Hub, ND-Filter-Set und einer Tragetasche.

Hasselblad L2D-20c Kamera: Eine Legende geht weiter Die legendĂ€re schwedische Marke Hasselblad hat die L2D-20C Luftbildkamera fĂŒr die DJI Mavic 3 angepasst und einen professionellen 4/3 CMOS in ein unglaublich kompaktes GehĂ€use eingebettet. Die strengen Hasselblad-Standards werden sowohl auf die Hardware als auch auf die Softwarealgorithmen angewendet und bringen die BildqualitĂ€t auf ein völlig neues Niveau.

4/3 CMOS: FĂŒr Meisterwerke gemacht Ein grĂ¶ĂŸerer Bildsensor verleiht der Mavic 3 nicht nur eine höhere Auflösung und einen höheren Dynamikumfang, sondern unterdrĂŒckt auch effektiver ein Bildrauschen in Umgebungen mit wenig Licht.

12,8 Blendstufen: Dynamikumfang fĂŒr optimale BildqualitĂ€t Der 4/3 CMOS-Sensor verfĂŒgt ĂŒber einen hohen Dynamikbereich von 12,8 Blendstufen, um mehr Details in Lichtern und Schatten zu erhalten und deine Werke auf ein professionelles Niveau zu heben.

Einstellbare Blende fĂŒr jede Szene Die Blende ist an die BedĂŒrfnisse verschiedener Szenen anpassbar. In Umgebungen mit wenig Licht lĂ€sst die f/2.8 Blende mehr Licht herein. Wenn die Beleuchtung ausreichend ist, kann die Blende angepasst werden, um die Verschlusszeit zu verkĂŒrzen, um weicheres, natĂŒrlicheres Filmmaterial aufzunehmen.

Breiteres Sichtfeld, um mehr im Bild zu sehen Mit einem Gewicht von weniger als 13 g unterstĂŒtzt das 24 mm Ă€quivalente Objektiv nicht nur Autofokus, sondern verfĂŒgt auch ĂŒber ein Sichtfeld von 84°, um mehr in jedem Bild einzufangen.

Mit VDAF-Technologie schneller fokussieren Die Hasselblad-Kamera der Mavic 3 Drohne verfĂŒgt ĂŒber Vision Detection Auto Focus (VDAF), der mit mehreren Sichtsensoren zusammenarbeitet und Entfernungsdaten nutzt, um die Fokussiergeschwindigkeit zu optimieren.

Hasselblad Natural Colour Solution Die Mavic 3 verfĂŒgt ĂŒber die Hasselblad Natural Color Solution (HNCS), die das Ergebnis jahrzehntelanger fotografischer Erfahrung ist und durch einfaches DrĂŒcken des Auslösers zu lebendigen natĂŒrlichen Farben fĂŒhrt.

Exzellent auch ohne Voreinstellungen Komplexe Farbvoreinstellungen waren nie Teil der Philosophie von Hasselblad, auch nicht bei der Mavic 3. Ausgehend von der Pixelebene der Sensoren hat Hasselblad die Hasselblad Natural Color Solution (HNCS) entwickelt. Dies bietet eine neue Perspektive, um eine Vielzahl von Szenen durch einfaches Reproduzieren genauer und natĂŒrlicher Farben zu handhaben.

Pixelkalibrierung fĂŒr ultimative BildqualitĂ€t Um sicherzustellen, dass die Mavic 3 natĂŒrliche Farben auf die gleiche Weise wie andere Hasselblad-Kameras einfĂ€ngt, wendet das L2D-20c-Objektiv die gleichen strengen Standards an und hat jedes Pixel des Sensors mit eingebettetem HNCS kalibriert.

Genaue Farbwiedergabe WĂ€hrend der Aufnahme werden die vom Sensor erhaltenen RGB-Farbdaten durch den einzigartigen Bildverarbeitungsalgorithmus und den Farbverarbeitungsmodus von Hasselblad konvertiert, sodass natĂŒrliche Farben in verschiedenen Szenen ohne Voreinstellungen prĂ€zise reproduziert werden können.

Professionelle Videospezifikationen

  • 5.1K Videoaufnahme [1]
  • DCI 4K/120fps [1]
  • 10-Bit D-Log Farbprofil

Mit professioneller Bildgebung zeichnet die Mavic 3 nicht nur Luftaufnahmen mit hoher Auflösung und Bildrate auf, sondern erfasst auch 1 Milliarde Farben mit dem 10-Bit D-Log Farbprofil und bietet so eine natĂŒrlichere Abstufung der Himmelsfarben mit mehr Details, die fĂŒr mehr FlexibilitĂ€t in der Nachbearbeitung sorgen.

Omnidirektionale Hindernisvermeidung Die Mavic 3 sorgt fĂŒr einen kollisionsfreien Flug und alles, was du tun musst, ist dich auf deine Aufnahme zu konzentrieren. Mehrere integrierte Weitwinkel-Sichtsensoren arbeiten nahtlos mit einem leistungsstarken Algorithmus zusammen, um Hindernisse in alle Richtungen [2] prĂ€zise zu erkennen und eine sichere Flugroute zu planen, um diese zu umfliegen.

Verbesserte RĂŒckkehr Ein Höhepunkt zum Schluss: Hindernisse auf dem RĂŒckweg zum Startpunkt werden leicht erkannt und vermieden. Mit der brandneuen verbesserten RĂŒckkehr ermittelt die Mavic 3 automatisch die optimale Route, um Hindernissen auszuweichen und sicher zurĂŒckzukehren.

Genieß den Flug - APAS 5.0 Mit der Mavic 3 macht das Fliegen mehr Spaß als je zuvor, da die Aufnahme nicht mehr durch Hindernisse auf dem Weg unterbrochen wird. Beim Fliegen erkennt die Mavic 3 kontinuierlich Objekte in alle Richtungen und umfliegt sie reibungslos und schnell.

VerlÀngerte Flugzeit Du hast alles unter Kontrolle, von der Flugroutenplanung bis zur Videokomposition. Du kannst sogar ein Zeitraffer-Video aufnehmen, und das alles wÀhrend eines einzigen Fluges. Im Vergleich zur vorherigen Generation hat sich die WindwiderstandsfÀhigkeit der Mavic 3 um 35 % verbessert. Sie verwendet auch Motoren und Propeller mit höherer Energieeffizienz sowie einen Hochleistungsakku, der die Flugzeit auf 46 Minuten verlÀngert. [3]

Weiter fliegen, mehr sehen Die Mavic 3 fliegt nicht nur mit einer Übertragungsreichweite von 15 km weiter, sondern ĂŒbertrĂ€gt auch Videosignale mit höherer StabilitĂ€t und weniger Verzögerung, was dir wĂ€hrend des Fluges mehr Sicherheit bietet.

Full HD Übertragung mit hoher Bildrate und mehr StabilitĂ€t Die Mavic 3 ist die erste Drohne von DJI, die einen Live-Feed mit 1080p/60fps ĂŒbertragen kann. Dies bedeutet, dass die Kameraansicht mit Spezifikationen angezeigt wird, die nahe an dem liegen, was die Kamera tatsĂ€chlich aufzeichnet. Dadurch reagiert die Mavic 3 auch besser auf deine Steuerung.

Extrem prĂ€zise Positionierung Die hochprĂ€zise Positionierung der Mavic 3 sorgt nicht nur fĂŒr eine klare Langzeitbelichtung, sondern hilft auch, flĂŒssigere Zeitraffer-Videos aufzunehmen. Kurz gesagt, dies macht die Mavic 3 stabiler, wenn sie schwebt.

Noch mehr nĂŒtzliche Funktionen

  • Wegpunkt 3.0
  • ActiveTrack [1]
  • MasterShots
  • Wi-Fi 6 QuickTransfer
  • 100 MP Panorama
  • GekĂŒrzte Videoclips

Hinweise: Getestet mit einem Serienmodell der DJI Mavic 3 in einer geschlossenen Umgebung unter gĂŒnstigen Bedingungen und einem ungehinderten Funksignal. Die tatsĂ€chlichen Ergebnisse können je nach Umgebung, Verwendungsmethode und Firmware-Version variieren.

Fußnoten: [1] ActiveTrack ist bei Videoauflösungen ĂŒber 4K oder Bildraten ĂŒber 60 fps nicht verfĂŒgbar. [2] Das FluggerĂ€t darf NICHT bei widrigen WetterverhĂ€ltnissen eingesetzt werden, z. B. bei starkem Wind ĂŒber 13,8 m/s, Schnee, Regen, Nebel, Hagel oder Gewitter. Das FluggerĂ€t sollte NICHT höher als 6.000 m ĂŒber NHN geflogen werden. Das FluggerĂ€t NICHT in Umgebungen mit Temperaturen unter -10 °C oder ĂŒber 40 °C fliegen. NICHT von sich bewegenden Objekten wie Autos oder Booten abheben. Das FluggerĂ€t NICHT in der NĂ€he von reflektierenden FlĂ€chen, wie z. B. Wasser oder Schnee fliegen. Die Sichtsensoren könnten sonst eingeschrĂ€nkt sein. Flieg das FluggerĂ€t nur in Umgebungen mit guten Licht- und Sichtbedingungen, falls das GNSS-Signal schwach ist. Schlechte LichtverhĂ€ltnisse können dazu fĂŒhren, dass die Sichtsensoren fehlerhaft arbeiten. Flieg NICHT in Bereichen mit magnetischen Störungen oder Funkstörungen. HĂ€ufige Quellen fĂŒr magnetische Störungen oder Funkstörungen sind Wi-Fi Hotspots, Router, Bluetooth-GerĂ€te, Hochspannungsleitungen, Umspannwerke, Radarstationen, mobile Basisstationen und Sendemasten. Sei beim Start in der WĂŒste oder am Strand vorsichtig, damit kein Sand in das FluggerĂ€t gelangt. Das FluggerĂ€t in offenen Bereichen fliegen. GebĂ€ude, Berge und BĂ€ume können das GNSS-Signal blockieren und den internen Kompass stören. [3] Gemessen mit einer Mavic 3, die mit einer konstanten Geschwindigkeit von 32,4 km/h in einer windstillen Umgebung auf NHN fliegt, bis der Akku 0 % erreicht hat. Die Angaben dienen nur als Referenz. Bitte beachte wĂ€hrend des Fluges Warnmeldung zur RĂŒckkehr in der DJI Fly App.

Lieferumfang

1x DJI Mavic 3 FluggerÀt
1x DJI RC-N1 Fernsteuerung
1x DJI RC-N1 Fernsteuerungssticks (1 Paar)
1x RC-Kabel (USB-C Anschluss)
1x RC-Kabel (Standard Micro-USB-Anschluss)
1x RC-Kabel (Lightning Anschluss)
3x DJI Mavic 3 intelligenter Flugakku
1x DJI Mavic 3 Akku-Ladehub
1x DJI 65W tragbares LadegerÀt
8x DJI Mavic 3 gerÀuscharme Ersatz-Propeller (= 8 Paar)
1x DJI ND-Filterset (ND 4/8/16/32)
1x DJI Mavic 3 Abdeckhaube
1x DJI konvertible Tragetasche
1x Typ-C Datenkabel

Bewertungen