8 Standorte in Baden-Württemberg
Deutschland­weit versand­kosten­frei
14 Tage Rückgaberecht

Traumziele für Fotografen: Gambia

Wohin reisen nach Corona? Wir hätten da ein paar Ideen, wo du ganz besondere Fotomotive findest. Lass dich inspirieren und genieße schon mal die Vorfreude auf kommende Reisen, bei denen Fotografen voll auf ihre Kosten kommen. Von Anja Bethge

Gambia ist das kleinste Land des afrikanischen Kontinents. Das sagt jedoch nichts über die Vielfalt aus. Gambia bietet ein buntes Naturparadies und eine große Tierwelt. Etwa 40 Autominuten von der Hauptstadt Banjul entfernt liegt das Abuko-Naturreservat. Auf einem circa drei Kilometer langen Rundweg kannst du den Park zu Fuß erkunden und Affen, Krokodile und Vögel entdecken. Auch die Ausstellung über die Flora und Fauna und das Tierwaisenhaus im Reservat sind sehenswert. Ein weiteres eindrucksvolles Ausflugsziel ist der Makasutu Culture Forest in Brikama. Der 1.000 Hektar große Wald beinhaltet fünf verschiedene Ökosysteme und beheimatet deshalb eine große Tier- und Pflanzenwelt.

Als Reisezeit empfiehlt sich die Trockenzeit im europäischen Winter. Doch auch in der Regenzeit ist das Land eine Reise wert. Durch den vielen Regen blüht die Natur auf und entfaltet ihre besondere Schönheit. Die Regenfälle treten hauptsächlich in der Nacht auf oder dauern tagsüber nur kurz an. Die wundervolle Atlantikküste im Westen und die reiche Vegetation rund um den namensgebenden Fluss Gambia machen das vom Senegal umschlossene Land zu einem echten Traumziel für Fotografen.

Neben Nationalparks, kulturellen Sehenswürdigkeiten und quirligen Märkten findest du auch Raum für einen entspannten Urlaub, etwa in Kololi. Am kristallklaren Atlantik bist du hier umgeben von Palmen und goldfarbenem Sandstrand.

Anreise: Nonstop-Flüge ab Deutschland sind leider nicht verfügbar; in Kooperation mit Brussels Airlines fliegt Lufthansa ab Frankfurt und München nach Banjul; aber auch Vueling und Royal Air Maroc fliegen mit mindestens einem Zwischenstopp nach Banjul; Reisedauer: ca. 10 Stunden.

Beste Reisezeit: Ganzjähriges Reiseziel; tropisch-warmes Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 25°C; Regenzeit von Juni bis November; von Dezember bis Mai ist es trocken und die Luftfeuchtigkeit niedrig; wer viel am Strand liegen möchte, sollte zur Trockenzeit reisen.

Pflichtprogramm: Du solltest dir einen Besuch auf einem der zahlreichen Märkte keinesfalls entgehen lassen, z. B. auf dem Albert Market in Banjul oder dem alten Fischmarkt in Tanji. Wo die Einheimischen ihre täglichen Besorgungen machen, können tolle Fotos entstehen. Lasse dich einfach durch das bunte Gewusel treiben.