8 Standorte in Baden-Württemberg
Deutschland­weit versand­kosten­frei
14 Tage Rückgaberecht

Bildanalyse – Vier Zutaten für ein perfektes Foto

Text: Benjamin Lorenz, Foto: Peter Fenech
  1. Meer in Bewegung: Eine Küste ist immer ideal geeignet, um die Bewegungen der Wellen dynamisch festzuhalten. Dafür benötigst du eine lange Belichtungszeit – und natürlich ein Stativ.
  2. Starker Blickfang: Vordergrund macht Bild gesund. Doch dein Bild braucht Tiefe. Hier wurde die Burg optimal im Bild platziert.
  3. Details einfangen: Um den Vordergrund zu betonen, fotografiere ihn mit einer geschlossenen Blende wie etwa f/16. So hält dein Objektiv die spannenden Strukturen der Steine eindrucksvoll fest.
  4. Führe den Blick: Achte bei der Gestaltung auf die Platzierung der relevanten Objekte in deinem Bildausschnitt. Arbeite mit den Drittellinien und führe den Blick des Betrachters durchs Bild.